Kultur News & Infos Forum @ Kultur-News.Net Kultur Videos Foto-Galerie @ Kultur-News.Net Top-News @ Kultur-News.Net Top 10 @ Kultur-News.Net

 Kultur-News.Net: Kultur News, Kultur Infos & Kultur Tipps 

Seiten-Recherche:  
 Kultur-News.Net <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde bisher 1 neuer Artikel zum Thema Kultur veröffentlicht !  
Top
Kultur
News:
(c) 2013 Andreas von Wertheim
Andreas von Wertheim veröffentlicht lyrischen Fotoband!
Moulin Rouge
Von Moulin Rouge bis Montmartre: Mit Ameropa durch das facettenreiche Paris
Werbeaktion: So nutzen Sie James Bond für positive Markenkommunikation!
Oticon Herbst 2012
Unübersehbar unsichtbar! Bewerbung des unsichtbaren Hörsystems Intigai!
Die beste Zeit für die Planung von Silvesterreisen: Wer Oldies liebt, reist nach Leipzig!
Kultur-News.Net! Who's Online @ Kultur-News.Net
Zur Zeit sind 64 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann sofort Ihre unverzüglich freigeschaltete(n) News / PresseMitteilung(en) veröffentlichen!

Kultur-News.Net! Online - Werbung

Kultur-News.Net! Kultur-News.Net Infos
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- Alle News & PresseMitteilungen
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Kultur News Top News
- Kultur News Top10

Services:
- Forum @ Kultur-News.Net
- Foto-Galerie @ Kultur-News.Net

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden

Redaktion:
- Redaktion Kultur-News.Net

Information:
- Kultur-News.Net AGB & Datenschutz
- Kultur-News.Net Impressum


XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Kultur-News.Net

Accounts:
- Twitter
- google+

Kultur-News.Net! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Kultur-News.Net! Termin & Event Kalender
September 2021
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Ausstellungen
Veranstaltungen
Treffen
Lesungen
Veröffentlichungen
Geburtstage
Sonstige Termine

Kultur-News.Net! Seiten - Infos @ Kultur-News.Net
Kultur News Net - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:4.683
Kultur News Net - Autoren!  Autoren:386
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:9.724
Kultur News Net Forumbeiträge  Forum-Postings:179
Kultur News Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Kultur-News.Net! Artikel zu Themen aus der Kultur-Welt
Diese Artikelübersicht steht nur auf der Startseite zur Verfügung!

Kultur-News.Net: Kultur News, Kultur Infos & Kultur Tipps !

Tier-Circus - Verwunderung über die Verlautbarung der Mannheimer Grünen-Stadträtin Natascha Werning

Geschrieben von Circusfreunde, veröffentlicht am Donnerstag, dem 29. Juli 2010 von Kultur-News.Net

Kultur-News Infos

29.07.2010 - Mannheim. Mit Verwunderung hat die Gesellschaft der Circusfreunde e. V. die Verlautbarung der Mannheimer Grünen-Stadträtin Natascha Werning zur Kenntnis genommen, der zufolge sie die Stadtverwaltung Mannheim auffordert, Zirkussen die Wildtiere mitführen keine Plätze mehr für ein Gastspiel zur vermieten.
Absolut unverständlich ist der Untätigkeits-Vorwurf von Frau Werning an die Stadtverwaltung Mannheim bzgl. der Frage eines Gastspiel-Verbotes für Zirkusse mit Wildtieren.

Nachdem das Thema im Gemeinderat behandelt wurde hat die Verwaltung eine entsprechende Informationsvorlage (Nr. 233/2010, AZ. 31.410) erarbeitet und an die Mitglieder des Ausschusses für Bürgerdienste, Immobilienmanagement, Sicherheit und Ordnung versendet.
In dieser Informationsvorlage kommt die Verwaltung nach Berücksichtigung aller relevanten Gesichtspunkte zu folgendem zusammenfassendem Ergebnis:

„Die generelle Vorenthaltung öffentlicher Plätze für eine als legal zu bezeichnende Tätigkeit ohne besonderen Grund im Einzelfall dürfte nach Auffassung der Verwaltung vor dem Hintergrund der dargelegten Rechtsprechung und Rechtslage einer gerichtlichen Überprüfung nicht Stand halten.
Die Verwaltung kann deshalb dem Gemeinderat keine Beschlussfassung hinsichtlich beschränkender Regelungen in Mannheim entsprechend dem vorliegenden Antrag vorschlagen.“

Auch die Gesellschaft der Circusfreunde e. V. versucht seit Jahren, die Diskussion der Wild-Tierhaltung im Zirkus auf einer sachlichen Ebene zu führen. Und es gibt eine Vielzahl von Argumenten, die für eine (Wild-)-Tierhaltung im Zirkus sprechen: Deutschland ist Vorreiter in Sachen Tierschutz im Zirkus. Schon 1990 ließ das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten durch ein Expertengremium „Leitlinien für die Haltung, Ausbildung und Nutzung von Tieren in Zirkusbetrieben und ähnlichen Einrichtungen" erarbeiten, die regelmäßig überarbeitet werden. Für jede Tierart sind darin die Mindestanforderungen an Haltung, Transport, Ernährung, Klima und Ausbildung genau beschrieben. Keine andere Tierhaltung wird in Deutschland so regelmäßig durch die Veterinärämter kontrolliert wie die im Zirkus.

Der Verband Deutscher Zoodirektoren hat sich vor Kurzem geäußert und klar auf die Seite des Zirkus mit (Wild-)Tieren gestellt. Zoo und Zirkus haben das gleiche Ziel, die Tiere den Menschen nahe zu bringen. Damit wird nicht zuletzt ein Interesse für Tiere geweckt, deren natürliche Lebensräume immer weiter vernichtet werden.
So leben heute bereits mehr Tiger in menschlicher Obhut in Zoos und Zirkussen als in der Natur. Und in Afrika werden Elefanten gezielt getötet, weil der Lebensraum nicht mehr ausreicht.
Im Circus werden Tiere dank jahrelanger Pflege nachweislich deutlich älter als in freier Wildbahn.

Eine repräsentative Studie der renommierten GfK Marktforschung aus Nürnberg hat Ende September 2008 der schweigenden Mehrheit eine Stimme verliehen: 85,5 % der Deutschen (Männer und Frauen ab 14 J.) sehen gerne Tiere im Zirkus! Spitzenreiter sind dabei Raubtiere, Elefanten und Pferde, die jeweils rund zwei Drittel aller Befragten gerne im Zirkus sehen. Hoch ist die Ablehnung der Positionen sogenannter Tierrechtler. Nicht weniger als 76,4% der Befragten sind nämlich der Meinung „Tieren im Zirkus geht es gut, wenn alle Vorschriften eingehalten werden“.

Und nicht zu Letzt hat auch unlängst der Deutsche Bundestag im Rahmen eines Petitionsverfahrens bestätigt, das die gesetzlichen Bestimmungen zur Tierhaltung im Circus sachgerecht und ausreichend sind.

Deshalb fordert die Gesellschaft der Circusfreunde e. V.:
1) Tiere gehören zum Zirkus. Die Politik muss die nötigen Rahmenbedingungen schaffen, damit wir auch in Zukunft Tiere im Zirkus erleben können – auch in Mannheim!
2) Die ,,Leitlinien“ müssen allgemein verbindliche Rechtsgrundlage werden. In der Praxis müssen sie einen verlässlichen Standard definieren an dem sich Zirkusse, Tierhalter und Veterinäre gleichermaßen orientieren können.
3) Wenn alle Vorschriften, insbesondere diese „Leitlinien" eingehalten werden, verdient der Zirkus endlich auch in Deutschland die seit langem vom EU-Parlament geforderte Anerkennung als Teil der Kultur Europas und die Unterstützung durch Politik, Medien und Öffentlichkeit!

Gesellschaft der Circusfreunde e. V.
Stefan Nolte
Dalbergstraße 2
67574 Osthofen
Tel.: 06242/913205
presse@circusfreunde.org
www.circusfreunde.org


29.07.2010 - Mannheim. Mit Verwunderung hat die Gesellschaft der Circusfreunde e. V. die Verlautbarung der Mannheimer Grünen-Stadträtin Natascha Werning zur Kenntnis genommen, der zufolge sie die Stadtverwaltung Mannheim auffordert, Zirkussen die Wildtiere mitführen keine Plätze mehr für ein Gastspiel zur vermieten.
Absolut unverständlich ist der Untätigkeits-Vorwurf von Frau Werning an die Stadtverwaltung Mannheim bzgl. der Frage eines Gastspiel-Verbotes für Zirkusse mit Wildtieren.

Nachdem das Thema im Gemeinderat behandelt wurde hat die Verwaltung eine entsprechende Informationsvorlage (Nr. 233/2010, AZ. 31.410) erarbeitet und an die Mitglieder des Ausschusses für Bürgerdienste, Immobilienmanagement, Sicherheit und Ordnung versendet.
In dieser Informationsvorlage kommt die Verwaltung nach Berücksichtigung aller relevanten Gesichtspunkte zu folgendem zusammenfassendem Ergebnis:

„Die generelle Vorenthaltung öffentlicher Plätze für eine als legal zu bezeichnende Tätigkeit ohne besonderen Grund im Einzelfall dürfte nach Auffassung der Verwaltung vor dem Hintergrund der dargelegten Rechtsprechung und Rechtslage einer gerichtlichen Überprüfung nicht Stand halten.
Die Verwaltung kann deshalb dem Gemeinderat keine Beschlussfassung hinsichtlich beschränkender Regelungen in Mannheim entsprechend dem vorliegenden Antrag vorschlagen.“

Auch die Gesellschaft der Circusfreunde e. V. versucht seit Jahren, die Diskussion der Wild-Tierhaltung im Zirkus auf einer sachlichen Ebene zu führen. Und es gibt eine Vielzahl von Argumenten, die für eine (Wild-)-Tierhaltung im Zirkus sprechen: Deutschland ist Vorreiter in Sachen Tierschutz im Zirkus. Schon 1990 ließ das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten durch ein Expertengremium „Leitlinien für die Haltung, Ausbildung und Nutzung von Tieren in Zirkusbetrieben und ähnlichen Einrichtungen" erarbeiten, die regelmäßig überarbeitet werden. Für jede Tierart sind darin die Mindestanforderungen an Haltung, Transport, Ernährung, Klima und Ausbildung genau beschrieben. Keine andere Tierhaltung wird in Deutschland so regelmäßig durch die Veterinärämter kontrolliert wie die im Zirkus.

Der Verband Deutscher Zoodirektoren hat sich vor Kurzem geäußert und klar auf die Seite des Zirkus mit (Wild-)Tieren gestellt. Zoo und Zirkus haben das gleiche Ziel, die Tiere den Menschen nahe zu bringen. Damit wird nicht zuletzt ein Interesse für Tiere geweckt, deren natürliche Lebensräume immer weiter vernichtet werden.
So leben heute bereits mehr Tiger in menschlicher Obhut in Zoos und Zirkussen als in der Natur. Und in Afrika werden Elefanten gezielt getötet, weil der Lebensraum nicht mehr ausreicht.
Im Circus werden Tiere dank jahrelanger Pflege nachweislich deutlich älter als in freier Wildbahn.

Eine repräsentative Studie der renommierten GfK Marktforschung aus Nürnberg hat Ende September 2008 der schweigenden Mehrheit eine Stimme verliehen: 85,5 % der Deutschen (Männer und Frauen ab 14 J.) sehen gerne Tiere im Zirkus! Spitzenreiter sind dabei Raubtiere, Elefanten und Pferde, die jeweils rund zwei Drittel aller Befragten gerne im Zirkus sehen. Hoch ist die Ablehnung der Positionen sogenannter Tierrechtler. Nicht weniger als 76,4% der Befragten sind nämlich der Meinung „Tieren im Zirkus geht es gut, wenn alle Vorschriften eingehalten werden“.

Und nicht zu Letzt hat auch unlängst der Deutsche Bundestag im Rahmen eines Petitionsverfahrens bestätigt, das die gesetzlichen Bestimmungen zur Tierhaltung im Circus sachgerecht und ausreichend sind.

Deshalb fordert die Gesellschaft der Circusfreunde e. V.:
1) Tiere gehören zum Zirkus. Die Politik muss die nötigen Rahmenbedingungen schaffen, damit wir auch in Zukunft Tiere im Zirkus erleben können – auch in Mannheim!
2) Die ,,Leitlinien“ müssen allgemein verbindliche Rechtsgrundlage werden. In der Praxis müssen sie einen verlässlichen Standard definieren an dem sich Zirkusse, Tierhalter und Veterinäre gleichermaßen orientieren können.
3) Wenn alle Vorschriften, insbesondere diese „Leitlinien" eingehalten werden, verdient der Zirkus endlich auch in Deutschland die seit langem vom EU-Parlament geforderte Anerkennung als Teil der Kultur Europas und die Unterstützung durch Politik, Medien und Öffentlichkeit!

Gesellschaft der Circusfreunde e. V.
Stefan Nolte
Dalbergstraße 2
67574 Osthofen
Tel.: 06242/913205
presse@circusfreunde.org
www.circusfreunde.org

(Artikel-Titel: )

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Kultur-News.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Circusfreunde) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Kultur-News.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Tier-Circus - Verwunderung über die Verlautbarung der Mannheimer Grünen-Stadträtin Natascha Werning" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Jack Broadbent: Amazing busker should be WORLD famo ...

Jack Broadbent: Amazing busker should be WORLD famo ...
Evgeny Khmara: Pianist Evgeny Khmara played Armin V ...

Evgeny Khmara: Pianist Evgeny Khmara played Armin V ...
Unknown: Harfe - Ballade Pour Adeline - Street musi ...

Unknown: Harfe - Ballade Pour Adeline - Street musi ...

Alle Youtube Video-Links bei Kultur-News.Net: Kultur-News.Net Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Hamburg: Wochenmarkt Harburg-Sand - 21.10.2017 - Teil ...

Hamburg: Wochenmarkt Harburg-Sand - 21.10.2017 - Teil ...
Australischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2

Australischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2
Australischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 1

Australischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 1

Alle Youtube Web-Videos bei Kultur-News.Net: Kultur-News.Net Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Schmalkalden-Schloss-Wilhelmsburg-111228- ...

Safaripark-Serengeti-Park-Hodenhagen-1008 ...

Biennale-57-Venedig-2017-Giardini-Pavillo ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Kultur-News.Net: Kultur-News.Net Foto - Galerie

Diese Forum-Posts bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

  Das Meisterschaftsspiel vor einer Woche in Leipzig ging 0:0 aus, wobei optisch gesehen die Bayern mehr Chancen hatten. Wobei man nicht weiß wie Trainer Ralf Rangnick seine Leute eingestellt hat ... (Ortwin59, 22.05.2019)

  Ich bin mir nahezu sicher das Mick Jagger und die Stones die Band sind wo drei Generationen gleichzeitig ins Konzert gehen. Das Phänomen gibt es bei keiner anderen Truppe. Und wie Dave schon schre ... (Ortwin59, 05.12.2018)

  Und inzwischen ist aus der Weltmeisterschaft eine Europameisterschaft geworden. Im Halbfinale der WM 2018 sind nur noch europäische Mannschaften vertreten. „Die Mannschaft“ ist nicht mehr dabei! ... (DaveD, 13.07.2018)

  Das 27. Wave-Gotik-Treffen ist Geschichte und die Macher ziehen Bilanz. Wie sagte Cornelius Brac der Pressesprecher des WGT - Es war auch dieses Mal wieder superentspannt. Es gab keinerlei Rang ... (Lara34, 26.05.2018)

  Und wie überall gibt es zu diesem Thema Neider, Dummquatscher und Wichtigtuer. Und wie sonst bei diesen Typen alles zum Wohle des Tieres. Und versuchen auch diese Würstchen auf Kosten der Tiere ... (Dora39, 15.12.2017)

  Wollen wir Wetten? Es wird garantiert wie zu den Filmnächten am Elbufer wenn Roland Kaiser singt. Die ganze Halle voller paarungswilliger Frauen. Ich persönlich kenne keine Frau die nicht von C ... (Erwin3, 29.11.2017)

  Da sieht man es endlich. Selbst Friseuesen und Taxifahrern wird sein Schwachsinn auf die Dauer zviel. Aber Mario Barth gehört zum Program der Regierung, denn er ist Teil des Planes den Avram Noa ... (Godfrid, 07.07.2017)

 Da kann ich mich noch gut erinnern als der Fotorealismus in Deutschland bekannt wurde. Ich bin ja in der DDR aufgewachsen und jeden Montag nach dem Montagsfilm kam Karl-Eduard, im Volksmund Sudelede ... (Aaron1, 27.07.2015)


Diese Testberichte bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Bordeaux Château Troupian Ein guter Wein, also alles außer Tischwein, kostet schon ein wenig mehr als ein Flasche mit Kronkorken vom Discounter. Bei einem Bordeaux kann man eigentlich kaum was falsch mac ... (Pierre Bruno, 03.4.2021)

 Leipziger Lerche (Gebäck) Man muss wohl geborener Leipziger sein, um diese Gebäckspezialität aus Leipzig besonders schmackhaft zu finden. Diese Variante des Makronentörtchens, das aus Mürbeteig besteht und ... (Bernd Der Erste, 01.4.2021)

 Gärten der Welt in Berlin / Marzahn (15.08.2011) Absolut sehenswert - am Besten gefiel uns der Orientalische, der Japanische und der Koreanische Garten. Aber auch die anderen Gärten sowie die Gesamtanlage bieten viel Interessantes und Sehe ... (KlausP, 19.8.2011)

 Puhdys 13.08.2011 Olympiastadion Berlin Die Puhdys am 13.08.2011 im Olympiastadion Berlin: Die Puhdys spielten im Vorprogramm von Joe Cocker - da haben sie sich wohl auch selbst einen Traum erfüllt :) (Harald, 19.8.2011)

 Joe Cocker 13.08.2011 Olympiastadion Berlin Joe Cocker am 13.08.2011 im Olympiastadion Berlin: Klasse - ein ganz tolles Konzert mit all seinen bekannten Hits. Und Joe Cocker in einer für Zuschauer erfreulichen gesundheitlichen V ... (Harald, 19.8.2011)

 Wagner´s Walküre - MET Live - 14.05.2011 CineStar Hamburg Wagner´s Walküre - The Metropolitan Opera live im Kino 2010 - mit dem deutschen Tenor Jonas Kaufmann als Siegmund, auch für Wagner-Laien ein tolles Erlebnis! (Harald, 25.5.2011)

 Wagner´s Das Rheingold - MET Live - 09.10.2010 CineStar Hamburg Wagner´s Das Rheingold - The Metropolitan Opera live im Kino 2010 - Bryn Terfel mit seinem Wotan-Debut, auch für Wagner-Laien ein tolles Erlebnis! (Harald, 01.11.2010)

 Howard Carpendale 10.04.2010 HCC Hamburg Howard Carpendale am 10.04.2010 im HCC Hamburg: Ein nettes Konzert und ein Höhepunkt für seine Fans. Überraschend: Die tolle Elvis-Imitation! (Harald, 01.11.2010)

 Depeche Mode 10.06.2009 Olympiastadion Berlin Depeche Mode am 10.06. 2009 im Olympiastadion Berlin: Leider nur schlechte Akkustik - vielleicht lag es ja an der erst unmittelbar zuvor überstandenen Krebs-OP von David Gahan. Sehr sc ... (Harald, 01.1.2010)

 Max Raabe 09.07.2008 Waldbühne Berlin Max Raabe und das Palastorchester am 09.07.2008 in der Waldbühne Berlin: Ein hörenswertes Konzert, leider etwas verregnet. Trotzdem z.B. beim "Kleinen Kaktus" tolle Srtimmung! (Harald, 01.10.2009)

Diese News bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Leseprobe aus dem Buch „Mortimer Smok: Ein kleiner Drache erobert die Welt“ (Kummer, 17.09.2021 06:44:29)
Der kleine Drache Mortimer Smok ist ein ganz normaler Drachenjunge. Er ist neugierig und wissbegierig, aber vor allem ist er ausgesprochen abenteuerlustig. Ein ganz normales Drachenkind eben. Bis auf eine klitzekleine Kleinigkeit …
Mortimers Abenteuer sind zum Vorlesen oder Selberlesen gedacht. So, wie der kleine Drachenjunge die Welt entdeckt und Neues lernt, erfahren kleine Zuhörer und junge Leser auf unterhaltsame Weise allerlei Wissenswertes.
Die Idee zu Mortimer Smok entstand ...

 Kinder- und Jugendbücher aus dem Karina-Verlag kennenlernen (Kummer, 16.09.2021 10:18:53)
Es gibt so viele Bücher für Kinder und Jugendliche. Bei der Menge das passende Werk für den Nachwuchs zu finden, ist nicht leicht. Aber vielleicht können Ihnen die folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag dabei helfen, genau das passende Buch zu entdecken.
Bestellen Sie jetzt das Buch Ihrer Wahl versandkostenfrei direkt im Karina-Verlag.
https://www.karinaverlag.at/

Pferdeseele
Katinka fühlt sich von den Menschen missverstanden und oftmals sogar gequält. Niem ...

 Leseprobe aus „Drachenflug - die Fabel vom Drachen des Regenbogens“ (Kummer, 12.09.2021 06:35:17)
Die Einladung des regenbogenfarbenen Drachens, zu den Bögen der Sehnsüchte zu fliegen, entwickelt sich für Thomas zu weit mehr als einem aufregenden Abenteuer. Eine fantasievolle und tiefgründige Reise. Über das Erkennen des Wesentlichen. Wünsche und Geheimnisse. Den Umgang mit den eigenen Ängsten. Die eigenwillige Melodie, die den Gedanken entströmt. Über Bilder, die sich im Herzen eingeprägt haben. Den Unterschied zwischen Sehnsüchten und Wunschdenken. Und über das Akzeptieren der eigenen Scha ...

 Begleiten Sie Florentino und stehen ihm bei seinen Erlebnissen bei (Kummer, 01.09.2021 10:17:07)
Florentino ist eine kleine italienische Kirchenmaus, deren Welt völlig in Ordnung ist. Bis zu jener schicksalhaften Nacht, in der ein Unglück ihn zwingt, sich ein neues Zuhause zu suchen. Begleiten Sie Florentino und stehen ihm bei seinen Erlebnissen bei.

Bestellen Sie die Bücher jetzt versandkostenfrei direkt beim Karina-Verlag.
https://www.karinaverlag.at/kinderbucher/

Florentino Florian – Die Feuerwehrmaus
Der Brand in einem kleinen italienischen Do ...

 Die einzigartige Flügel-Trilogie bietet Spannung, Gänsehaut und Nervenkitzel pur (Kummer, 30.08.2021 09:03:30)
Die einzigartige Flügel-Trilogie aus dem Karina-Verlag bietet Spannung, Gänsehaut und Nervenkitzel pur. Diese Werke lassen den Leser in die ungeahnte Tiefe der menschlichen Psyche eintauchen.
Bestellen Sie jetzt das Buch Ihrer Wahl versandkostenfrei direkt beim Karina-Verlag.
https://www.karinaverlag.at/

Vergessene Flügel
Ein Thriller, der kaum an Spannung zu überbieten ist.
Die Story:
Eine 17-Jährige erwacht in einem fremden Haus, die Hände blu ...

 Leseprobe aus dem Buch „Magie des Geisterwolfs“ von Renate Anna Becker (Kummer, 29.08.2021 07:24:23)
Ein Junge, hässlich geboren, erfährt den Spott der Menschen. Der Tod seiner Mutter stürzt ihn in ein seelisches Tief, aus dem er als anderes Wesen zurück ins Leben kehrt: als Wolf. Sein Leben wird nun bestimmt durch den Instinkt des Tieres und dem Verstand des Menschen. Er wird zum Führer eines Wolfsrudels und gleichzeitig ein Vermittler zwischen Mensch und Tier.

Leseprobe:
Der junge Wolf trabte hinaus in die Ebene. Er hatte keine Ahnung, wohin er sich wenden sollte.
...

 Wir leben auf dieser Erde und brauchen unsere Umwelt (Kummer, 27.08.2021 10:48:57)
Umweltschutz ist im Moment aktueller denn je. Auch Kinder sollten in den Umweltschutz einbezogen werden, denn jeder kann etwas tun. Was muss noch alles passieren, bevor der Mensch begreift, dass wir nur diese eine Welt haben, und die gilt es zu schützen!
Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn machen sich auch große Sorgen um die Natur. In den Geschichten erzählen sie in deutscher und englischer Sprache, was sie schon alles mit Umweltsündern erlebt oder gehört haben.

Vorwort:

 Self-Publishing-Plattform neobooks (Kummer, 27.08.2021 06:59:56)
Die folgenden E-Books wurden über die Self-Publishing-Plattform neobooks veröffentlicht.

Über neobooks:
neobooks wurde 2010 als E-Book-Self-Publishing-Plattform von der Verlagsgruppe Droemer Knaur gegründet. Autoren wird die Möglichkeit geboten, Manuskripte der Community und Verlagen vorzustellen. Seit 2016 wird die Website gemeinsam mit der Schwesterplattform epubli von der Neopubli GmbH betrieben und ist damit Teil der Digitalsparte der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrin ...

 Neugierde sowie Lust auf Unbekanntes wecken (Kummer, 27.08.2021 06:36:21)
Bücher sind so wichtig für die Entwicklung des Kindes. Sie helfen ihnen, die Umwelt zu verstehen und trainieren das Gedächtnis. Sie sind lehrreich, spannend oder abenteuerlich. Alles Dinge, die Kinder brauchen, um ihre Neugierde sowie Lust auf Unbekanntes zu wecken.

Ab sofort können Sie Bücher aus dem Online-Shop des Karina-Verlages auch mit Kreditkarte und PayPal bezahlen. Der Verlag verrechnet im Moment KEINE Gebühren und KEINE Versandkosten.
https://www.karinaverlag.at/< ...

 Die Not ist groß, einer muss los (Kummer, 25.08.2021 08:35:02)
Der Pinguin Kalle lebt am Südpol, umgeben von Schnee und Eis, doch diese schöne weiße Welt droht zu schmelzen.
Kalle Pinguin wird ausgewählt und auf eine große Reise geschickt, um herauszufinden, wie andere Tiere leben, die nicht vom Eis umgeben sind. Seine Reise führt ihn zu den Tieren nach Afrika. Er freundet sich mit der Giraffe Mia an, die ihm eine ganz neue, eine ganz andere Welt zeigt.

Das sagt ein Amazon-Kunde zu dem Buch:
wunderschönes Kinderbuch, leicht ver ...

Werbung bei Kultur-News.Net:





Tier-Circus - Verwunderung über die Verlautbarung der Mannheimer Grünen-Stadträtin Natascha Werning

 
Kultur-News.Net! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Kultur-News.Net! Video Tipp @ Kultur-News.Net


Axolotl - Aquarium Berlin - Dezember 2017

Kultur-News.Net! Online Werbung

Kultur-News.Net! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Kultur-News Infos
· Nachrichten von Kultur-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Kultur-News Infos:
Porsche Classic Event lässt die Legende (er)leben


Kultur-News.Net! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 1,57
Stimmen: 7


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Kultur-News.Net! Online Werbung

Kultur-News.Net! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2020!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Datei backend.php direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Tier-Circus - Verwunderung über die Verlautbarung der Mannheimer Grünen-Stadträtin Natascha Werning