Kultur News & Infos Forum @ Kultur-News.Net Kultur Videos Foto-Galerie @ Kultur-News.Net Top-News @ Kultur-News.Net Top 10 @ Kultur-News.Net

 Kultur-News.Net: Kultur News, Kultur Infos & Kultur Tipps 

Seiten-Recherche:  
 Kultur-News.Net <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch kein neuer Artikel veröffentlicht !  
Top
Kultur
News:
(c) 2013 Andreas von Wertheim
Andreas von Wertheim veröffentlicht lyrischen Fotoband!
Moulin Rouge
Von Moulin Rouge bis Montmartre: Mit Ameropa durch das facettenreiche Paris
Werbeaktion: So nutzen Sie James Bond für positive Markenkommunikation!
Oticon Herbst 2012
Unübersehbar unsichtbar! Bewerbung des unsichtbaren Hörsystems Intigai!
Die beste Zeit für die Planung von Silvesterreisen: Wer Oldies liebt, reist nach Leipzig!
Kultur-News.Net! Who's Online @ Kultur-News.Net
Zur Zeit sind 103 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann sofort Ihre unverzüglich freigeschaltete(n) News / PresseMitteilung(en) veröffentlichen!

Kultur-News.Net! Online - Werbung

Kultur-News.Net! Kultur-News.Net Infos
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- Alle News & PresseMitteilungen
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Kultur News Top News
- Kultur News Top10

Services:
- Forum @ Kultur-News.Net
- Foto-Galerie @ Kultur-News.Net

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden

Redaktion:
- Redaktion Kultur-News.Net

Information:
- Kultur-News.Net AGB
- Kultur-News.Net Impressum


XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Kultur-News.Net

Accounts:
- Twitter
- google+

Kultur-News.Net! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Kultur-News.Net! Termin & Event Kalender
September 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Messen
Ausstellungen
Veranstaltungen
Treffen
Lesungen
Veröffentlichungen
Geburtstage
Sonstige Termine

Kultur-News.Net! Seiten - Infos @ Kultur-News.Net
Kultur News Net - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.655
Kultur News Net - Autoren!  Autoren:375
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:8.791
Kultur News Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Kultur-News.Net: Kultur News, Kultur Infos & Kultur Tipps !

Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes, kritisiert die geplante Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze um lediglich 7 Euro und fordert einen Regelsatz von 529 Euro!

Geschrieben von Kultur-News, veröffentlicht am Donnerstag, dem 07. September 2017 von Kultur-News.Net

Kultur-News News

 | Kultur-News.de
Ulrich Schneider zur geplanten Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze:

Berlin (ots) - Als viel zu niedrig und "in keiner Weise bedarfsdeckend" kritisiert der Paritätische Wohlfahrtsverband die geplante Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze zum 1.1.2018 um lediglich 7 Euro auf dann 416 Euro.

In einer Studie hatte der Verband der Bundesregierung zuletzt manipulative Eingriffe in die statistischen Berechnungen nachgewiesen, die aktuell zu einer massiven Unterdeckung der Regelsätze in Hartz IV führen. Ohne jegliche Korrektur würden die viel zu niedrigen Regelsätze nun schlicht entsprechend der Preis- und Lohnentwicklung fortgeschrieben.

Nach den Berechnungen des Paritätischen müsste der Regelsatz für Erwachsene bei sachgerechter Herleitung von derzeit 409 um mindestens 120 Euro auf dann 529 Euro angehoben werden.

"Der jetzige Regelsatz ist Ausdruck von kleinlicher Missgunst und armutspolitischer Ignoranz. Diese Bundesregierung hat für arme Menschen ganz offensichtlich und im wahrsten Sinne des Wortes nicht viel übrig.

Im Koalitionsvertrag der nächsten Bundesregierung muss zwingend eine Reform der Regelsatzberechnung sowie die Schaffung einer bedarfsgerechten Mindestsicherung verankert sein", fordert Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes.

Insbesondere die Kinderregelsätze seien absolut unzureichend. "Die Erhöhung der Kinderregelsätze um lediglich drei bis fünf Euro sind ein kinder- und familienpolitischer Skandal. Die Bekämpfung von Kinderarmut hat offenbar nur in Sonntagsreden Platz", kritisiert Schneider.

Der Paritätische fordert von der kommenden Bundesregierung die sofortige Einsetzung einer Expertenkommission, um die Frage zu beantworten, was ein Kind braucht.

Pressekontakt:

Gwendolyn Stilling, Tel. 030/24636305, e-Mail: pr@paritaet.org

Original-Content von: Paritätischer Wohlfahrtsverband, übermittelt durch news aktuell

HartzIV: Paritätischer fordert Regelsatz von 520 Euro - Das Pressegespräch
(Youtube-Video, KIEKE MA FILM BERLIN 2.0, Standard-YouTube-Lizenz, 20.09.2016):

Zitat aus Youtube: "Pressemitteilung vom 20.09.2016:

Auf 520 Euro muss nach einer Studie der Paritätischen Forschungsstelle der Regelsatz in Hartz IV angehoben werden.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband wirft dem Bundesarbeitsministerium vor, bei der Neuberechnung der Regelsätze willkürliche Eingriffe in die Statistik vorgenommen und das Ergebnis auf 409 Euro künstlich klein gerechnet zu haben. Zur Bestimmung des Existenzminimums von Kindern verlangt der Verband die umgehende Einsetzung einer Expertenkommission.

„Die vorliegenden Regelsatzberechnungen des Ministeriums sind ein Gemisch aus statistischer Willkür und finanzieller Nickeligkeit. Wer hingeht und sogar Cent-Beträge für die chemische Reinigung, Grabschmuck oder Hamsterfutter streicht, hat sich vom Alltag der Menschen ganz offensichtlich längst verabschiedet“, so Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes.

Der Verband kritisiert, dass so gut wie alle Ausgaben, die mit gesellschaftlicher Teilhabe zu tun haben, dem Rotstift geopfert wurden. Statt das soziokulturelle Existenzminimum zu garantieren, wie es die Verfassung vorsieht, werde fast ausschließlich ein physisches Existenzminimum berechnet.

„Der Regelsatz der Bundesregierung grenzt die Menschen einfach nur aus, anstatt wenigstens auf bescheidenstem Niveau Teilhabe zu ermöglichen“, kritisiert Schneider. Überhaupt nicht nachvollziehbar sei zudem, dass die Bundesregierung trotz Ermahnung des Bundesverfassungsgerichts noch immer keine Lösung für die Frage nach dem Mobilitätsbedarf vorgelegt habe.

Nach den Berechnungen des Paritätischen müsste der Regelsatz für Erwachsene bei sachgerechter Herleitung zum 1. Januar 2017 von derzeit 404 Euro um 28,7 Prozent auf dann 520 Euro angehoben werden.

Die Berechnungen des Ministeriums zu den Kinderregelsätzen seien wissenschaftlich nicht belastbar und extrem fehlerbehaftet, so das Ergebnis der Expertise. Auf der vorhandenen Datengrundlage ließen sich seriöserweise keine Kinderregelsätze berechnen. Der Paritätische fordert daher von der Bundesregierung die sofortige Einsetzung einer Expertenkommission, um die Frage zu beantworten, was ein Kind braucht."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/53407/3728101, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

(Artikel-Titel: )

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Kultur-News.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Kultur-News.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes, kritisiert die geplante Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze um lediglich 7 Euro und fordert einen Regelsatz von 529 Euro!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Guns N' Roses: November Rain (GunsNRosesVEVO)

Guns N' Roses: November Rain (GunsNRosesVEVO)
Shakira: Waka Waka (Esto es Africa) (Cancion Oficial de ...

Shakira: Waka Waka (Esto es Africa) (Cancion Oficial de ...
Nirvana: Smells Like Teen Spirit ( (C) 1991 Geffen Reco ...

Nirvana: Smells Like Teen Spirit ( (C) 1991 Geffen Reco ...

Alle Youtube Video-Links bei Kultur-News.Net: Kultur-News.Net Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Zoo-Hannover-110409-DSC_0123.JPG
NDW-HanseTag-Lueneburg-120630-DSC_0383.JP ...
Uetersen-Rosarium-090816-DSC_0126.JPG


Diese News bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Rehhahn Bau putzt alte Häuser im Landkreis Wittenberg heraus: Fassadensanierung erhält die Bausubstanz (connektar, 18.09.2017 16:23:36)
Nordöstlich von Leipzig sorgt das Bauunternehmen Rehhahn Bau dafür, dass Hausbesit­zer dauer­haft Freude an ihrer Immo­bilie haben - durch Fassadensanierung, Altbaumodernisierung, Umbau und mehr.

Sonneneinstrahlung, Regen, Tau, Hitze, Frost - kurz Wind und Wetter - lassen jede Hausfassade altern. Eine Putzfassade hält in der Regel zwanzig Jahre. Dann ist zumeist nicht nur aus optischen Gründen eine Fassadensanierung notwendig. Die Putzfassade hat schließlich eine Schutzfunktion für das Mau ...

 eBook zum ''Moving Types Festival'' (MOTYF) 2016 in Mainz: ''Gutenberg goes Media - Schrift und Poesie in Bewegung''! (Kultur-News, 11.09.2017 12:34:48)
OpenPr.de: Die erste Publikation zum „Moving Types Festival“ (MOTYF) 2016 in Mainz thematisiert die Historie, den Status quo sowie Zukunftsperspektiven der bewegten Schrift und setzt sie in den Kontext von Kunst und Poesie.

Das frisch erschienene deutschsprachige eBook mit integriertem Bewegtbildmaterial enthält sieben Artikel internationaler Medientheoretiker, -künstler und -gestalter sowie acht Beiträge namhafter Lyriker und Poeten.

Auf der Website des Zent ...

 Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes, kritisiert die geplante Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze um lediglich 7 Euro und fordert einen Regelsatz von 529 Euro! (Kultur-News, 07.09.2017 09:01:34)
Ulrich Schneider zur geplanten Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze:

Berlin (ots) - Als viel zu niedrig und "in keiner Weise bedarfsdeckend" kritisiert der Paritätische Wohlfahrtsverband die geplante Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze zum 1.1.2018 um lediglich 7 Euro auf dann 416 Euro.

In einer Studie hatte der Verband der Bundesregierung zuletzt manipulative Eingriffe in die statistischen Berechnungen nachgewiesen, die aktuell zu einer massiven Unterdeckung der Regelsätz ...

 NEU Frosch-WG-Geschichten: Sammelband (Kummer, 04.09.2017 06:55:02)
Zum zehnjährigen Bestehen der Frosch WG wurde die Jubiläumsausgabe mit den schönsten plüschigen Geschichten zusammengefasst und in Frosch-WG-Geschichten: Sammelband veröffentlicht.

Buchbeschreibung:
Das Frosch WG Projekt wird zehn Jahre alt.
Wir möchten das mit euch feiern.
Und danken euch mit diesem Buch für eure Treue.
Unsere schönsten plüschigen WG Geschichten gibt es jetzt für euch in dieser Jubiläumsausgabe zusammengefasst.
Ein echtes Famili ...

 Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes, kritisiert fehlendes Engagement der Bundesregierung: ''Eine Schande, wenn immer mehr Kinder in Deutschland in Armut leben müssen''! (Kultur-News, 29.08.2017 12:01:35)
Ulrich Schneider zu den vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Armutsquoten:

Berlin (ots) - Als Armutszeugnis für die Bundesregierung wertet der Paritätische Wohlfahrtsverband die heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Armutsquoten.

Der Verband weist darauf hin, dass eine notwendige Trendwende noch immer nicht in Sicht sei und die Armutsquote auch in 2016 mit 15,7 Prozent auf dem höchsten Niveau seit der Wiedervereinigung verharrt.

D ...

 Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes, kritisiert AFD-Asylkonzept als menschenverachtend und absurd! (Kultur-News, 22.08.2017 13:01:48)
Ulrich Schneider zum AFD-Asylkonzept:

Berlin (ots) - Als "neuerlichen kalkulierten Tabubruch" bezeichnet der Paritätische Gesamtverband die Forderung der AFD nach einer Abschaffung des individuellen Asylrechts.

Die Partei treibe mit ihrem heute vorgestellten Asylkonzept die europäische Debatte um die Auslagerung des Flüchtlingsschutzes auf eine gefährliche Spitze, warnt der Paritätische.

Statt militaristischer Kleinstaaterei, einer weiteren Abschottun ...

 VIENNA LIFE: Unkonventionelle und kurzweilige Reiseliteratur zum Thema ''Wien'' für Jung und Alt (connektar, 12.08.2017 01:44:28)
Mit der Buchreihe VIENNA LIFE haben Autor/innen von Karina Verlag eine bunte Auswahl an Reiseliteratur für Wiener und Wienreisende, Kinder, Jugendliche und Erwachsene geschaffen.

Die bisher erschienenen vier Bände bietet sich Wienern - wie auch Nicht-Wienern - zum Nachschlagen und Schmökern an. Themenschwerpunkte werden durch Geschichten und Anekdoten, Tipps und Fakten sowie unterhaltsame Quiz- und Rätselspiele für alle Altersstufen ab dem 10. Lebensjahr ergänzt.

Ausführlic ...

 Leseprobe aus „Geschichten für Groß und Klein“ (Kummer, 07.07.2017 10:40:14)
„Für Carola“ ist ein Text aus der Anthologie „Geschichten für Groß und Klein“
Die Autorin widmet diese Geschichte ihrer Freundin Carola, die an Krebs erkrankt ist und allen Kindern, Frauen und Männern, die diesen schlimmen Schicksalsschlag ertragen müssen und trotzdem die Lebensfreude nicht verloren haben.

Für Carola
Eigentlich wollte ich eine Geschichte über unseren kleinen Hund Oscar schreiben, aber dann kam vor ungefähr sechs Wochen ein anderes Ereignis dazwische ...

 Regierungsbildung in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen: Die CDU hat in angemessener Zeit und ziemlich geräuscharm Regierungskoalitionen geschmiedet! (Kultur-News, 15.06.2017 08:01:14)
Joerg Helge Wagner zur Regierungsbildung in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen:

Bremen (ots) - Im Fußball würde man von optimaler Chancenverwertung sprechen: Nach ihren überraschenden Wahlsiegen in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein hat die CDU in angemessener Zeit und ziemlich geräuscharm Regierungskoalitionen geschmiedet.

Spannend sind beide Projekte. In NRW, weil Armin Laschets CDU mit Christian Lindners FDP einen sehr selbstbewussten Partner, a ...

 Geschichten, Geheimnisse, Erzählungen, Hintergründe ... (Kummer, 31.05.2017 09:02:47)
Geschichten, Geheimnisse, Erzählungen, Hintergründe ...
All das bietet das Buch „Typisch Wien! - Vienna Life“ von Ulrike Lemmerer. Es ist ab sofort vorbestellbar und wird am 15.06.2017 offiziell erscheinen.

Buchbeschreibung:
Birgt die europäische Metropole Wien Geheimnisse? Diese kurzweilige Alternative zu einem simplen Stadtführer bringt Licht ins Dunkel.
Das vorliegende Buch bietet sich Wienern - wie auch Nicht-Wienern - zum genussvollen Schmökern an. Die i ...

Werbung bei Kultur-News.Net:





Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes, kritisiert die geplante Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze um lediglich 7 Euro und fordert einen Regelsatz von 529 Euro!

 
Kultur-News.Net! Online Werbung

Kultur-News.Net! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Kultur-News News
· Nachrichten von Kultur-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Kultur-News News:
Offence go! JACK LINK´s und der amerikanische Sportsgeist bei der American Football WM in Wien


Kultur-News.Net! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Kultur-News.Net! Online Werbung

Kultur-News.Net! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes, kritisiert die geplante Erhöhung der Hartz-IV-Regelsätze um lediglich 7 Euro und fordert einen Regelsatz von 529 Euro!