Kultur News & Infos Forum @ Kultur-News.Net Kultur Videos Foto-Galerie @ Kultur-News.Net Top-News @ Kultur-News.Net Top 10 @ Kultur-News.Net

 Kultur-News.Net: Kultur News, Kultur Infos & Kultur Tipps 

Seiten-Recherche:  
 Kultur-News.Net <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurden bisher 3 neue PresseMitteilungen / News / Artikel zum Thema Kultur veröffentlicht !  
Top
Kultur
News:
(c) 2013 Andreas von Wertheim
Andreas von Wertheim veröffentlicht lyrischen Fotoband!
Moulin Rouge
Von Moulin Rouge bis Montmartre: Mit Ameropa durch das facettenreiche Paris
Werbeaktion: So nutzen Sie James Bond für positive Markenkommunikation!
Oticon Herbst 2012
Unübersehbar unsichtbar! Bewerbung des unsichtbaren Hörsystems Intigai!
Die beste Zeit für die Planung von Silvesterreisen: Wer Oldies liebt, reist nach Leipzig!
Kultur-News.Net! Who's Online @ Kultur-News.Net
Zur Zeit sind 95 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann sofort Ihre unverzüglich freigeschaltete(n) News / PresseMitteilung(en) veröffentlichen!

Kultur-News.Net! Online - Werbung

Kultur-News.Net! Kultur-News.Net Infos
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- Alle News & PresseMitteilungen
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Kultur News Top News
- Kultur News Top10

Services:
- Forum @ Kultur-News.Net
- Foto-Galerie @ Kultur-News.Net

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden

Redaktion:
- Redaktion Kultur-News.Net

Information:
- Kultur-News.Net AGB
- Kultur-News.Net Impressum


XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Kultur-News.Net

Accounts:
- Twitter
- google+

Kultur-News.Net! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Kultur-News.Net! Termin & Event Kalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Ausstellungen
Veranstaltungen
Treffen
Lesungen
Veröffentlichungen
Geburtstage
Sonstige Termine

Kultur-News.Net! Seiten - Infos @ Kultur-News.Net
Kultur News Net - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:3.657
Kultur News Net - Autoren!  Autoren:375
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:8.944
Kultur News Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Kultur-News.Net: Kultur News, Kultur Infos & Kultur Tipps !

Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer: Der Vorschlag der EU-Kommission zur Glyphosat-Wiederzulassung missachtet die schädlichen Folgen für die Natur!

Geschrieben von Kultur-News, veröffentlicht am Mittwoch, dem 12. Juli 2017 von Kultur-News.Net

Kultur-News News

 | Kultur-News.de
Leif Miller zum Vorschlag der EU-Kommission zur Wiederzulassung von Glyphosat:

Berlin (ots) - Der NABU kritisiert den am gestrigen Dienstag bekannt gewordenen Vorschlag der EU-Kommission zur Wiederzulassung von Glyphosat. Er missachtet die negativen Auswirkungen des Pflanzenschutzmittels auf Tiere und Pflanzen.

Auch sieht der Entwurf weder eine Beschränkung der Privat-Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich vor noch ein Verbot des Abspritzen von reifem Getreide zur erleichterten Ernte.

Bei Anwendung von Glyphosat auf städtischem Grün, wie Parkflächen und Kinderspielplätzen, wird lediglich empfohlen, die Anwendung zu reduzieren - anstatt sie zu verbieten. Am kommenden Mittwoch soll der Vorschlag dem EU-Agrarausschuss zur Abstimmung vorgelegt werden.

"Inzwischen besteht kein Zweifel mehr daran, dass Glyphosat eine ganze Reihe schädlicher Auswirkungen auf die Natur hat. Der jetzige Vorschlag ist eine Enttäuschung für den Umwelt- und Naturschutz in Europa. Außerdem wird der falschen Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich weiter Tür und Tor geöffnet", kritisierte NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller.

Der NABU appellierte an die Bundesregierung, die Vermeidung negativer Folgen für die biologische Vielfalt zur Bedingung einer Wiederzulassung zu machen. Die Anwendung im Privatbereich muss nach Ansicht der Naturschützer gänzlich verboten werden.

Jährlich werden allein in Deutschland bis zu 8.000 Tonnen Glyphosat ausgebracht. Auf fast der Hälfte aller landwirtschaftlichen Flächen findet das Breitbandherbizid Anwendung. Dabei schädigt es auch seltene Ackerwildkräuter und Insekten, die wiederum Nahrungsquelle zahlreicher, teils gefährdeter Feldvögel sind.

"Glyphosat zerstört ganze Nahrungsnetze. Das Pflanzengift heizt damit auch massiv dem Verlust der biologischen Vielfalt in der Landwirtschaft ein", so Miller.

Tierarten wie Goldammer, Vierfarbige Kuckuckshummel oder Großer Abendsegler, aber auch Ackerwildkräuter wie das Rundblättrige Hasenohr, die Gewöhnliche Kornrade oder der Lämmersalat stünden stellvertretend für alle Arten, an deren Rückgang Glyphosat Anteil habe.

Zudem sieht der jetzige Entwurf keinen Ausgleich zur Kompensation des Glyphosat-Einsatzes vor, wie etwa Blühstreifen oder Brachflächen. Eine Verlängerung der Zulassung widerspräche darüber hinaus der EU-Pestizid-Verordnung. In ihr ist die biologische Vielfalt als eigenständiges Schutzgut im Pflanzenschutzrecht festgeschrieben.

Der NABU ruft aktuell in einer Online-Meldeaktion dazu auf, Händler zu melden, die Glyphosat oder ähnliche Mittel verkaufen, etwa lokale Bau- oder Gartenmärkte oder Online-Händler. Ziel ist es, nach zahlreichen Baumärkten, nun auch die Online-Händler dazu zu bewegen, glyphosathaltige Mittel aus ihrem Sortiment zu nehmen: www.NABU.de/glyphosat-melden

Kostenfreie Pressefotos zu Glyphosat: www.NABU.de/presse/pressebilder

Pressekontakt:

Für Rückfragen:
Till-David Schade, NABU-Experte für biologische Vielfalt,
mobil: 0172-5254436, E-Mail: till-david.schade@NABU.de

NABU-Pressestelle
Kathrin Klinkusch | Iris Barthel | Britta Hennigs | Nicole Flöper
Tel. +49 (0)30.28 49 84-1510 | -1952 | -1722 | -1958
Fax: +49 (0)30.28 49 84-2000 | E-Mail: presse@NABU.de

Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell

(Eine Themenseite Glyphosat gibt es hier.)

Statement von Barbara Hendricks zur Debatte um die Wiederzulassung von Glyphosat
(Youtube-Video, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), Standard-YouTube-Lizenz, 12.05.2016):

"Dass Glyphosat negative Auswirkungen auf die Umwelt hat, ist nachgewiesen. Das muss bei der Zulassung umfassend berücksichtigt werden.

Ob gegen Glyphosat auch gesundheitliche Bedenken zu recht bestehen oder nicht, ist derzeit umstritten.

Aus guten Gründen folgen wir in Deutschland und Europa dem Vorsorgeprinzip. Das heißt, solange wir nicht zweifelsfrei wissen, ob Glyphosat für die Gesundheit unbedenklich ist, sollten wir diese Chemikalie auch nicht zulassen.

Deshalb werden die SPD-geführten Ministerien einer Verlängerung der Zulassung von Glyphosat nicht zustimmen."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/6347/3682612, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

(Artikel-Titel: )

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Kultur-News.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Kultur-News.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer: Der Vorschlag der EU-Kommission zur Glyphosat-Wiederzulassung missachtet die schädlichen Folgen für die Natur!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Leonard Cohen: At the Chelsea Hotel - Live In London

Leonard Cohen: At the Chelsea Hotel - Live In London
Leonard Cohen: Suzanne - the song was about encounterin ...

Leonard Cohen: Suzanne - the song was about encounterin ...
Leonard Cohen: I'm Your Man

Leonard Cohen: I'm Your Man

Alle Youtube Video-Links bei Kultur-News.Net: Kultur-News.Net Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

NDW-HanseTag-Lueneburg-120630-DSC_0395.JP ...
Uetersen-Rosarium-090816-DSC_0120.JPG
Dresden-Orchideen-Ausstellung-120331-DSC_ ...

Diese Forum-Threads bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Ein leichtes Schwert (Aaron1, 18.11.2014)

 Fragebogen für Magisterarbeit (Franziska_Leimlehner, 21.08.2012)

Diese Forum-Posts bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

  Wenn man bedenkt, dass dies aus einer Zeit ist wo Europa völlig von Wald bedeckt war. Und die paar Europäer die es gab vielleicht sogar noch auf Bäumen gelebt haben. Und heute sind die Chinesen ... (Isolde, 09.09.2017)

  Das sind immer die Momente wo man daran erinnert wird wieder mal ein gutes Buch zur Hand zu nehmen. Das Geschehen mag vielleicht hundert Jahre her sein kann dir aber heute genauso passieren wenn ... (Lara34, 05.06.2017)

  Ich komme aus Leipzig und kann mich noch gut an 1992 erinnern, das fand zu Pfingsten das erste Wave-Gothik-Treffen statt. Was meinst du was die Leute geklotzt haben über all die \"schwarzen\" Leute ... (Lara34, 12.01.2017)

  Ist ja nun leider Gott sei dank vorbei. Wer sich aber über diese Zeit informieren will ohne den verklärten Blick eines Künstlers sollte mal in Dresden ins Staatsschauspiel gehen. Da läuft gerade d ... (HannesW, 09.11.2016)

  Eine Frage zur Ausstellung... Wieso Taschenspiegel? Damit sieht man das typische Erkennungsmerkmal von Rassisten nicht. Aber du kennst doch den Spruch: Nazis und Rassisten haben kleine Pimmel.... ... (Aaron1, 27.05.2016)

 Ist es aber scheinbar nicht...leider... (Magitta, 30.03.2016)

 Die habe ich leider verpasst :( (Magitta, 30.03.2016)

  Von wegen Berlin. Entweder haben sie dich verarscht oder du jemanden auf den Leim gegangen. Das Teddybär Museum ist nach wie vor in Hof. http://www.deutsche-museen.de/show.php?myname=index&id=1 ... (Godfrid, 10.10.2015)

  Mit welchem Sender ich überhaupt nicht klar komme ist RTLII. Da läuft im Vorabendprogram \"Köln 50667\" und anschließend \"Berlin Tag und Nacht\". Diese beiden \"Realityserien\" sind so ätzend, da ... (Hans-Peter, 16.09.2015)

  Tipp von mir. Schnapp dir deine Mutti nimm eine Pulle Sekt mit und stell dich oben auf die Brücke. Dort seht ihr alles, dort hört ihr alles und dort seit ihr nicht allein. Denn dort stehen die wa ... (Ralphi-K, 14.06.2015)


Diese News bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer, fordert eine Neubewertung bei der Glyphosat-Zulassung: ''Es ist offensichtlich, dass das BfR keine eigenständige Bewertung der zitierten Studien vorgenommen hat''! (Kultur-News, 07.10.2017 08:01:41)
Leif Miller zur Glyphosat-Zulassung:

Berlin/Brüssel (ots) - Mit Blick auf das (...) veröffentlichte Sachverständigengutachten, das die Plagiatsvorwürfe gegen den Glyphosat-Bericht des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) bestätigt, fordert der NABU eine Neubewertung des Mittels im EU-Zulassungsverfahren.

Die Zulassung des Wirkstoffs läuft nach EU-Pflanzenschutzrecht zum Jahresende aus. Die EU-Kommission hat eine Verlängerung der Zulassung um zehn Jahre vorgesch ...

 Leseprobe aus „Lebt wohl, Familienmonster“ von Heidi Dahlsen (Kummer, 23.08.2017 08:01:24)
Es wurde nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich nur aus Versehen entstanden bin.
Meine Eltern mussten bis zu ihrer Hochzeit im Sommer 1959 bei meinen Großeltern in der Nähe von Leipzig wohnen. Und weil meine Oma nicht gut im Verteilen von Arbeiten war, sondern lieber alles alleine erledigte, hatten mein Vater und meine Mutter einfach zu viel Freizeit, in der ihnen scheinbar keine angenehmere Beschäftigung einfiel, als mich zu erschaffen .Kurz vor meiner Geburt zogen meine Eltern in ei ...

 Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer, fordert: Die Hälfte für die Natur - mindestens 50 Prozent der deutschen Meeresschutzgebiete müssen nutzungsfrei bleiben! (Kultur-News, 19.08.2017 16:31:20)
Leif Miller zur Zukunft der deutschen Meeresschutzgebiete:

Kiel (ots) - Um auf die bedrohte Vielfalt in den heimischen Meeren aufmerksam zu machen, ist der NABU unterwegs auf einer zehntägigen Segelreise durch die Nord- und Ostsee.

Zur Halbzeit der "NABU macht Meer-Tour" machte die Crew des Traditionsseglers "Ryvar" am heutigen Samstag in Kiel fest. Dort stand die Debatte um die Zukunft der deutschen Meeresschutzgebiete im Mittelpunkt.

"Mindestens 5 ...

 Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer, zum Nationalen Forum Diesel: ''Minister Dobrindts Kuschelkurs mit der Automobilindustrie kommt Deutschland jetzt teuer zu stehen''! (Kultur-News, 01.08.2017 15:01:09)
Leif Miller zum morgigen Diesel-Gipfel:

Berlin (ots) - Zum morgigen Diesel-Gipfel fordert der NABU sowohl die wirksame Nachrüstung aller betroffenen Fahrzeuge als auch ein Ende der Diesel-Privilegien in Deutschland.

"Minister Dobrindts Kuschelkurs mit der Automobilindustrie kommt Deutschland jetzt teuer zu stehen. In zwei Jahren hat es der Bundesverkehrsminister nicht geschafft, den Abgasskandal aufzudecken und zu lösen. Stattdessen hat er weiter zugesehen, wie die ...

 Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer: Der Vorschlag der EU-Kommission zur Glyphosat-Wiederzulassung missachtet die schädlichen Folgen für die Natur! (Kultur-News, 12.07.2017 13:01:36)
Leif Miller zum Vorschlag der EU-Kommission zur Wiederzulassung von Glyphosat:

Berlin (ots) - Der NABU kritisiert den am gestrigen Dienstag bekannt gewordenen Vorschlag der EU-Kommission zur Wiederzulassung von Glyphosat. Er missachtet die negativen Auswirkungen des Pflanzenschutzmittels auf Tiere und Pflanzen.

Auch sieht der Entwurf weder eine Beschränkung der Privat-Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich vor noch ein Verbot des Abspritzen von reifem Getreide z ...

 Klaus Lederer (Die Linke), Berliner Kultursenator, erwartet die Staatsoper-Eröffnung im Oktober - allerdings nur nach und nach und nicht auf einen Schlag! (Kultur-News, 14.03.2017 15:01:15)
Klaus Lederer zur Berliner Staatsoper:

Berlin (ots) - Der Berliner Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) erwartet, dass die Staatsoper "Unter den Linden" in diesem Herbst wieder eröffnet wird.

Das hat Lederer am Dienstag im rbb-Inforadio deutlich gemacht. Er gehe fest davon aus, dass das Haus in diesem Oktober in Betrieb geht, allerdings nur nach und nach und nicht auf einen Schlag. Er begründete das mit den hohen Anforderungen an die neue Technik. Wörtlich sagte ...

 Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer, zur Wolfs-Debatte von Agrarminister Christian Schmidt (CSU): Für Wölfe kann es derzeit überhaupt keine Abschussquote geben! (Kultur-News, 07.01.2017 10:01:54)
Leif Miller zu Christian Schmidt:

Berlin (ots) - Der NABU hält die in den vergangenen Wochen von Politikern der CDU/CSU und verschiedenen Interessenverbänden der Nutztierhalter und Jäger geführte öffentliche Debatte zur Aufweichung des Schutzstatus' von Wölfen für unnötig und fordert von der Politik ein klares Bekenntnis zum Schutz des Wolfes.

Dazu NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller:

"Der Wolf ist nach nationalem und internationalem Recht streng ...

 Fachmagazin zum Aktionspreis von 9,90 Euro ''Die Strippenzieher - Konflikte in Organisationen'' (connektar, 29.12.2016 16:02:03)
Pressemitteilung Die Mediation, Ausgabe Quartal I/2017 "Die Strippenzieher - Konflikte in Organisationen"

Ob Unternehmen, Schule, Familie oder Behörden - Organisationen sind Orte, an denen Menschen zusammentreffen. Diese Menschen haben unterschiedliche Eigenschaften, Vorstellungen und Ziele. Konflikte sind somit an der Tagesordnung. Grund genug für Die Mediation, einen aktuellen Blick auf diese allumfassende Thematik zu wagen. Freuen Sie sich unter anderem auf folgende Beiträge zum Schwer ...

 ESRM Begrüßungskonzert mit Evgenia Fölsche (PR-Gateway, 30.08.2016 17:37:57)
Begrüßungskonzert zum Schuljahr 2016/ 2017 an der Europäischen Schule RheinMain Bad Vilbel

Am Dienstag, den 13. September 2016, ab 19 Uhr in der Aula der Europäischen Schule RheinMain entführen wir Sie in einen zauberhaften Klavierabend mit der bekannten Pianistin der jungen Generation Evgenia Fölsche sowie talentierten Schülern der ESRM.

Evgenia Fölsche spielt für Sie Werke von Frederic Chopin und Ludwig van Beethoven.

Eintritt: 5 Euro - Karten zu erwerben im Sekretariat ...

 Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer, fordert stärkere Kontrollen bei Windparks: Investoren versuchen durch Weiterbau trotz Baustopp Fakten zu schaffen! (Kultur-News, 22.08.2016 17:01:24)
Leif Miller zu Kontrollen bei Windparks:

Berlin (ots) - Angesichts aktueller Fälle in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein, wonach Windpark-Betreiber trotz eines gerichtlich und behördlich verhängten Baustopps weitergebaut haben, fordert der NABU eine stärkere Kontrolle von gerichtlichen Beschlüssen sowie Umweltauflagen durch die zuständigen Genehmigungsbehörden.

Im Hochsauerlandkreis wurde Ende vergangener Woche am Windpark Meerhof weitergearbeitet, obwohl d ...

Werbung bei Kultur-News.Net:





Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer: Der Vorschlag der EU-Kommission zur Glyphosat-Wiederzulassung missachtet die schädlichen Folgen für die Natur!

 
Kultur-News.Net! Online Werbung

Kultur-News.Net! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Kultur-News News
· Nachrichten von Kultur-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Kultur-News News:
Offence go! JACK LINK´s und der amerikanische Sportsgeist bei der American Football WM in Wien


Kultur-News.Net! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Kultur-News.Net! Online Werbung

Kultur-News.Net! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer: Der Vorschlag der EU-Kommission zur Glyphosat-Wiederzulassung missachtet die schädlichen Folgen für die Natur!